Turnverein St. Hubert 1968 e.V.

Newsarchiv

50 Jahre Turnverein – ein gelungenes Jubiläumswochenende

Festabend

Viele Mitglieder und Freunde des Turnvereins trafen sich am 7.9.2018 im Forum in St. Hubert, um das Jubiläum gebührend zu feiern. Franziska Lange, die erste Vorsitzende, konnte ein volles Haus begrüßen, darunter auch Bürgermeister Rübo, stellvertretender Bürgermeister van der Bloemen, Frau Janke vom KSB Viersen sowie Frau Gotzen und Frau Brdar vom Niederrheinischen Turnverband Kempen (NTVK). Durch den Abend führte die bekannte Sängerin und Entertainerin Sabine Heil mit ihrer Band Barney Jackson. Mit Musik der letzten 50 Jahre und Showeinlagen schafften sie es, das Publikum zu begeistern; im ganzen Saal wurde getanzt. Die Stimmung war hervorragend. Gestärkt durch eine vom Turnverein spendierte Mitternachtssuppe konnten schließlich viele Gäste noch lange bei der mitreißenden Musik durchhalten.

Vorausgegangen waren neben den Reden von Franziska Lange und Volker Rübo die Ehrungen von Christine Martens für 50-jährige Übungsleitertätigkeit und 23 Jahre Vorstandsarbeit sowie von Erika Lemke für 49 Jahre Übungsleitertätigkeit und 26 Jahre als 2. Vorsitzende. Beide erhielten für ihr außerordentliches Engagement ein Präsent des Vorstands sowie die Ehrennadel des NTVK. Eine besondere Überraschung war die Übergabe eines Defibrillators für die große Zweifachturnhalle an Herrn Rübo als Geschenk des Turnvereins an die St. Huberter Bürger.

Auf zwei Schautafeln wurden die Originalunterschriften der Gründungsmitglieder, von denen immerhin noch fünf anwesend waren und weitere vereinshistorische Dokumente ausgestellt; zusätzlich wurden in einer Endlospräsentation Bilder aus den vergangenen 50 Jahren gezeigt.

Der Turnverein bedankt sich herzlich bei allen Helfern und Sponsoren, namentlich Frau Hoogen, die mit ihrem Team für eine exzellente Bewirtung sorgte, Herrn Schiefner für seine tatkräftige Unterstützung sowie Herrn van der Bloemen für die Blumendekoration.

Das Aufräumen am nächsten Morgen fiel nicht allzu schwer, da ein Großteil der sehr gelungenen Dekoration spontan von der Stadt Kempen übernommen wurde und nun auch zukünftig das Forum schmücken wird.

Aktionstag

Nach einem Tag Erholung und mit neuem Elan gingen die Feierlichkeiten auf dem St. Huberter Marktplatz weiter. Verschiedene Mitmachaktionen für Groß und Klein wurden aufgebaut, eine Hüpfburg, Pedalos, Stelzen, Reifen, verschiedene Wurfspiele, Entenangeln, Gleichgewichtsübungen, Hindernisparkour und vieles mehr. Ab elf Uhr herrschte ein buntes Treiben von Kindern mit ihren Eltern, manche auch mit Großeltern. Um 11:30 Uhr war der große Auftritt der KiGaTanzmäuse des Kindergartens St. Raphael, die mit ihrer Tierchoreographie auch andere Kinder zum Mitmachen motivierten. Ein Tischkicker für acht war sehr beliebt; auch unser Ehrenvorsitzender Claus Bussmann ließ es sich nicht nehmen, eine Partie zu spielen. An der Button Maschine konnten sich die Kinder eigene Buttons kreieren.

Für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen sowie Laugenteilen auch gesorgt; Äpfel wurden vom Obsthof Pilters gestellt.

Im Laufe des Tages führten Vereinsmitglieder mehrfach eine Tanzvorführung als Flashmob auf: eine Übungsleiterin begann, weitere kamen nach und nach hinzu bis sich die ganze Gruppe synchron im gleichen Rhythmus bewegte. Auch so manche Zuschauerin machte spontan mit.

Der Turnverein St. Hubert freut sich über ein gelungenes Jubiläumswochenende, bei dem das gesellige Beisammensein mit Tanz und der Spaß an der Bewegung im Vordergrund standen.

Corona Sports Challenge

… ja, es muss Bewegung sein! Wir wollen uns von Corona nicht in unserem Bewegungsdrang stoppen lassen. Wir wollen fit bleiben und das Virus besiegen.

Weiterlesen »

Sportbetrieb pausiert

Aufgrund der neuen Vorgaben zum Infektionsschutz können wir bis auf weiteres unseren Vereinssport (alle Gruppen!) nicht mehr anbieten. Wie allen bekannt sein dürfte, sollen die

Weiterlesen »

Information zu den Kindergruppen

Die beiden Eltern-Kind-Gruppen finden bis zum Jahresende NICHT statt. Alle anderen Gruppen starten nach den Herbstferien wieder. Die Kindergruppen von Karin Semmler “Spielerisch zum Sport

Weiterlesen »

Aktuelles zu Corona

Corona hat uns leider immer noch im Griff und wir müssen uns alle noch immer an die behördlichen Vorgaben halten, auch in unseren Sportstunden. Das

Weiterlesen »