Einladung zur Mitgliederversammlung

 

Hiermit laden wir alle Vereinsmitglieder und die Eltern der Kinder/Jugendlichen ein zur diesjährigen Mitgliederversammlung

am Freitag, 15. Februar 2019, um 20:00 Uhr im

Restaurant Poststuben, St. Hubert, Königstr. 14

Tagesordnung

1. Begrüßung und Feststellung der Anwesenheit

2. Protokoll der Mitgliederversammlung 2018

3. Bericht der Vorsitzenden

4. Bericht des Kassierers und der Kassenprüfer

5. Entlastung des Vorstandes

6. Neuwahl des Vorstandes

7. Ehrungen

8. Anträge

9. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 20. Januar 2019 schriftlich einzureichen.

Kempen, 7. Januar 2019

 

Mit sportlichen Grüßen

Der Vorstand

Turnverein St. Hubert 1968 e.V. · Janspfad 12 · 47906 Kempen Janspfad 12

47906 Kempen

Tel. 0 21 52 - 55 58 57

Vorsitzende:

Franziska Lange

e-Mail: franziska_lange@t-online.de

Die Tanzmäuse begeisterten auf dem Weihnachtsmarkt

Die Tanzmäuse begeisterten auf dem Weihnachtsmarkt in St. Hubert mit ihren Tanzeinlagen zur Weihnachtsbäckerei.

Mit Bäckermützen und Küchenschürzen ausgestattet, hatten die kleinen Tänzerinnen

und Tänzer sichtlich Spaß an ihren Darbietungen und bekamen sehr viel Applaus dafür.

Die Tanzmäuse sind eine Kindergruppe, die in Kooperation mit dem Kindergarten St. Raphael entstanden ist

und die sich jeden Freitag unter Anleitung von Nadine und Melanie Pilters zum Üben im Kindergarten trifft.

50 Jahre Turnverein - ein gelungenes Jubiläumswochenende

Festabend

Viele Mitglieder und Freunde des Turnvereins trafen sich am 7.9.2018 im Forum in St. Hubert, um das Jubiläum gebührend zu feiern. Franziska Lange, die erste Vorsitzende, konnte ein volles Haus begrüßen, darunter auch Bürgermeister Rübo, stellvertretender Bürgermeister van der Bloemen, Frau Janke vom KSB Viersen sowie Frau Gotzen und Frau Brdar vom Niederrheinischen Turnverband Kempen (NTVK). Durch den Abend führte die bekannte Sängerin und Entertainerin Sabine Heil mit ihrer Band Barney Jackson. Mit Musik der letzten 50 Jahre und Showeinlagen schafften sie es, das Publikum zu begeistern; im ganzen Saal wurde getanzt. Die Stimmung war hervorragend. Gestärkt durch eine vom Turnverein spendierte Mitternachtssuppe konnten schließlich viele Gäste noch lange bei der mitreißenden Musik durchhalten.

Vorausgegangen waren neben den Reden von Franziska Lange und Volker Rübo die Ehrungen von Christine Martens für 50-jährige Übungsleitertätigkeit und 23 Jahre Vorstandsarbeit sowie von Erika Lemke für 49 Jahre Übungsleitertätigkeit und 26 Jahre als 2. Vorsitzende. Beide erhielten für ihr außerordentliches Engagement ein Präsent des Vorstands sowie die Ehrennadel des NTVK. Eine besondere Überraschung war die Übergabe eines Defibrillators für die große Zweifachturnhalle an Herrn Rübo als Geschenk des Turnvereins an die St. Huberter Bürger.

Auf zwei Schautafeln wurden die Originalunterschriften der Gründungsmitglieder, von denen immerhin noch fünf anwesend waren und weitere vereinshistorische Dokumente ausgestellt; zusätzlich wurden in einer Endlospräsentation Bilder aus den vergangenen 50 Jahren gezeigt.

Der Turnverein bedankt sich herzlich bei allen Helfern und Sponsoren, namentlich Frau Hoogen, die mit ihrem Team für eine exzellente Bewirtung sorgte, Herrn Schiefner für seine tatkräftige Unterstützung sowie Herrn van der Bloemen für die Blumendekoration.

Das Aufräumen am nächsten Morgen fiel nicht allzu schwer, da ein Großteil der sehr gelungenen Dekoration spontan von der Stadt Kempen übernommen wurde und nun auch zukünftig das Forum schmücken wird.

 

Aktionstag

Nach einem Tag Erholung und mit neuem Elan gingen die Feierlichkeiten auf dem St. Huberter Marktplatz weiter. Verschiedene Mitmachaktionen für Groß und Klein wurden aufgebaut, eine Hüpfburg, Pedalos, Stelzen, Reifen, verschiedene Wurfspiele, Entenangeln, Gleichgewichtsübungen, Hindernisparkour und vieles mehr. Ab elf Uhr herrschte ein buntes Treiben von Kindern mit ihren Eltern, manche auch mit Großeltern. Um 11:30 Uhr war der große Auftritt der KiGaTanzmäuse des Kindergartens St. Raphael, die mit ihrer Tierchoreographie auch andere Kinder zum Mitmachen motivierten. Ein Tischkicker für acht war sehr beliebt; auch unser Ehrenvorsitzender Claus Bussmann ließ es sich nicht nehmen, eine Partie zu spielen. An der Button Maschine konnten sich die Kinder eigene Buttons kreieren.

Für das leibliche Wohl war mit Kaffee und Kuchen sowie Laugenteilen auch gesorgt; Äpfel wurden vom Obsthof Pilters gestellt.

Im Laufe des Tages führten Vereinsmitglieder mehrfach eine Tanzvorführung als Flashmob auf: eine Übungsleiterin begann, weitere kamen nach und nach hinzu bis sich die ganze Gruppe synchron im gleichen Rhythmus bewegte. Auch so manche Zuschauerin machte spontan mit.

Der Turnverein St. Hubert freut sich über ein gelungenes Jubiläumswochenende, bei dem das gesellige Beisammensein mit Tanz und der Spaß an der Bewegung im Vordergrund standen.

TV St. Hubert beim Pfarrfest

Der Turnverein war mit drei Gruppen am Rahmenprogramm des ökumenischen Pfarrfests beteiligt.

Unsere Kleinsten "die Tanzmäuse" zeigten mit sichtlich viel Freude und Spaß,  

was sie in den letzten Wochen unter der Anleitung von Nadine Pilters gelernt hatten. Sie üben immer freitags im Kindergarten St. Raphael, mit dem der Turnverein eine langjährige Kooperation hat.

Zu südamerikanischen Rhythmen animierte Josué Dominique die Zuschauer zum Mittanzen mit seiner Gruppe "Sunshine Fitness". Trotz des heißen Wetters hatten viele Spaß daran, sich zu bewegen.

Die Jungs von der Le Parkour Gruppe zeigten den Zuschauern im Garten des ev. Gemeindezentrums was mit einem kleinen Kasten, einem Minitrampolin und ein paar Matten alles an verschiedenen Sprüngen, Rollen und Salti möglich ist.

Natürlich konnte auch jeder, der wollte, den Parkour selbst ausprobieren.

Erster Auftritt der Tanzmäuse und der Le Parkour Gruppe

Im Rahmen des Pfarr- und Gemeindefestes am 1. Juli wird die Kindertanzgruppe des Turnvereines, die Tanzmäuse, zum ersten Mal in der Öffentlichkeit auftreten.

Sie üben schon seit Wochen fleißig unter der Anleitung von Nadine Pilters im Kindergarten St. Raphael und würden sich über zahlreiche Zuschauer freuen. Auch die Le Parkour Gruppe, unter Leitung von Josué Dominique, freut sich darauf einen Teil ihres Könnens zum Besten zu geben.

Nordic Walking

Zweimal in der Woche trifft sich die Nordic Walking Gruppe ( Di, Mi) nach Absprache. Wenn sie mitmachen wollen melden sie sich bitte telefonisch (02152/7092) bei der Übungsleiterin an. Stöcke können zur Verfügung gestellt werden.

 

Sunshine- Fitness

Diese Gruppe sucht noch interessierte Mittänzer und Mittänzerinnen.

Wer sich auf südamerikanische Musik gerne bewegt ist hier genau richtig.

Dienstags 19:45 Uhr Halle Voesch, neben dem Bürgerhaus.

Spielend Entspannen ab 26.04.

Kinder erlangen eine emotionale Balance

Durch Yoga-ähnliche Übungen schulen Kinder spielerisch ihre Selbstwahrnehmung. Sowohl motorische Fähigkeiten als auch Balance und Emotionsregulation werden gefördert. Sie lernen im Umgang mit anderen Kindern ihre Sozialverhalten zu erweitern und entwickeln ein Bewusstsein für positive Gefühle. Im Verlauf der Übungsstunde finden Bewegungsspiele statt, die gezielt ihre Sinne, Aufmerksamkeit und Konzentration miteinander verknüpfen. Beendet wird die Stunde mit einer Entspannungsphase. Die Gruppengröße ist auf eine Anzahl von maximal 10 Kinder begrenzt.

 

Mehr Infos unter Sportangebote

Sportabzeichen

Noch bis zu den Herbstferien kann jeden Dienstag von 18:00 bis 20:00 Uhr das deutsche Sportabzeichen auf dem Sportplatz an der Stenderner Str. abgelegt werden.

Neu ist, das wir auch das Sportabzeichen für Menschen mit Behinderung abnehmen dürfen. Unser Prüfer Bernd Jirsak hat diese besondere Qualifikation erworben.

Fun und Fitness

Der TV St. Hubert 1968 e.V. bietet seit September wieder einen Kurs für Jugendliche ab 11 Jahren an.Ihr wollt fit bleiben, euch auch mal bis an eure Grenzen auspowern und dabei Spaß mit Freunden haben?

Dann kommt vorbei. Wir treffen uns donnerstags von 16.30 – 17.30 Uhr in der kleinen Halle in St. Hubert.Wir machen Workouts mit und ohne Geräte, Ballspiele und testen immer gerne neue Sachen.

 

 

 

Sportabzeichen: Übungsleiter im neuen Outfit

Unsere Abnehmer des Sportabzeichens sind nun gut erkennbar in ihren neuen T-Shirts, auf dem St. Huberter Sportplatz jeden Dienstag von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr, unterwegs.

Von links nach rechts:Franziska Lange, Kerstin Kowolik, Winand Lange und Bernd Jirsak